Versicherungsbüro Scharf

Ihre Versicherung  in Übach-Palenberg und Bad Krozingen

Aktuelles


Finanzen und Versicherungen

 
Altersvorsorge 
Freitag, 13.04.2018

Betriebsrente wegen Erwerbsminderung? Ja, wenn die Satzung nicht stimmt

Wird die betriebliche Altersversorgung über einen mittelbaren Durchführungsweg durchgeführt, also zum Beispiel über eine Direktversicherung oder eine Pensionskasse, dann steht der Arbeitgeber immer für die gegebene Zusage ein. Doch auch aus dem Versicherungsvertrag können sich ganz unvermutet Risiken ergeben, wenn nämlich ein Arbeitsgericht die Regelungen des Versicherungsvertrages für unangemessen hält. Nun hatte das Landesarbeitsgericht Düsseldorf (22.12.2017 - 6 Sa 983/16) einen Fall zu entscheiden, in dem es über Klauseln im Versicherungsvertrag einer Pensionskasse zur Erwerbsminderungsrente ging. Damit verknüpft waren die Leistungen aus einer Pensionszusage des Arbeitgebers.

mehr
Recht 
Mittwoch, 11.04.2018

Kommt ab 2019 eine neue Grundsteuer oder gibt es Alternativen?

Die Grundsteuer ist nicht verfassungskonform. So urteilten am 10.04.2018 die Verfassungsrichter in Karlsruhe. Jahre zuvor hatte schon der Bundesgerichtshof bemängelt, dass die Grundsteuer die aktuelle Wertentwicklung nicht abbildet. Der Gesetzgeber muss nun innerhalb einer relativ kurzen Frist mögliche Alternativen erarbeiten und bis 2019 eine Neuerung verabschieden.

mehr
Neues aus der Branche 
Montag, 09.04.2018

Nächste Pensionskasse im Run-Off

Die Frankfurter Leben-Gruppe erwirbt von der COFRA-Gruppe die Prudentia Pensionskasse AG und erweitert somit ihre Plattform auf vier Versicherungsbestände. Die Prudentia Pensionskasse AG erbringt betriebliche Altersversorgungsleistungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der COFRA-Gruppe in Deutschland, zu der auch das Modeunternehmen C&A gehört.

mehr
Altersvorsorge 
Freitag, 06.04.2018

Das ganze Ausmaß: Pensionskassen-Beben

In der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (BT Drs. 19/1216 vom 15.03.2018) wird klar, wie stark die Finanzmarktkrise die Pensionskassen getroffen hat.

mehr
Finanzen 
Donnerstag, 05.04.2018

Finanz-Werbeoffensive aus Brexit-Land

Englische, in Deutschland tätige Finanzunternehmen versuchen derzeit verstärkt, ihre Produkte Finanzvertrieben und Beratern anzudienen. Das ist oft erfolgreich, was an attraktiven Vergangenheitsperformances und innovativen Gestaltungen liegt. Zudem wurden zuletzt auch die Provisionen deutlich angehoben. Die tägliche Zeitungslektüre und die Berichte über den Fortschritt der Verhandlungen zwischen EU und den Brexitianern zeigen hingegen eher chaotische Züge. Unabhängig von deren Ausgang gilt: Der Brexit sollte im Beratungsgespräch nie verschwiegen werden.

mehr
<< zurückweiter >>